CMA CGM Seine

Update 08.06.2017
Schiffsname CMA CGM Seine
ex-Schiffsname Hanjin Hamburg (bis 2003), Hanjin Vancouver (vom Stapel)
Klassifizierer Lloyd's Register Fairplay
IMO 8814524
Rufzeichen V7IK2
Betreiber CMA CGM (The French Line), Marseille, Frankreich
Manager Magnus Carriers Corp., Athen, Griechenland
Eigner International Container Ships KS, Oslo, Norwegen
Heimatland Marshallinseln
Heimathafen Majuro
Schiffstyp Vollcontainerschiff
Baujahr 1990
Werft Samsung Shipbuilding & Heavy Industries Co. Ltd., Geoje, Südkorea
Baunummer 1072
BRZ 37.193
Tragfähigkeit [t] 43.940
Länge ü.a. [m] 242,87
Breite [m] 32,22
Tiefgang [m] 11,72
Maschinenleistung [KW] 23.170
Maschinenleistung [PS] 31.500
Geschwindigkeit [Kn] 21,7
Kapazität [TEU] 2.932
Zusatzinformationen 2008 wurde das Schiff in >MSC Seine< und 2010 in >Xin Ying Wan< umbenannt. Am 4. Juni 2014 erreichte >Xin Ying Wan< Zhoushan, Volksrepublik China, um durch die Zhoushan Changhong International Ship Recycling Co. Ltd. verschrottet zu werden.
Zurück zur deutschen Indexseite

Containerschiffe