Anke-Angela

Update 08.08.2014
Schiffsname Anke-Angela
ex-Schiffsname Claudia-Isabell (bis 1997)
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 8417546
Rufzeichen ZDEO3
Betreiber Echoship ApS, Svendborg, Dänemark
Manager Klaus Braack, Drochtersen/Assel, Bundesrepublik Deutschland
Eigner Klaus-Dieter Oelze Schifffahrts KG, Drochtersen/Assel, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Gibraltar
Heimathafen Gibraltar
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1984
Werft Schiffswerft Hugo Peters Wewelsfleth Peters & Co. GmbH, Wewelsfleth, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 598
BRZ 1.547
Tragfähigkeit [t] 1.735
Länge ü.a. [m] 82,48
Breite [m] 11,31
Tiefgang [m] 3,71
Maschinenleistung [KW] 736
Maschinenleistung [PS] 1.001
Geschwindigkeit [Kn] 10,8
Kapazität [TEU] 80
Kapazität Schüttgut [m3] 2.915
Kapazität Stückgut [m3] 2.910
Zusatzinformationen das Schiff wurde 2013 in >Hugo Chavez Frias< umbenannt und erreichte am 14. März 2014 unter diesem Namen Grenaa, Dänemark, um von der Fornaes Shipbreaking ApS verschrottet zu werden. Inzwischen wurde das Schiff wieder verkauft und ist weiter im Dienst, nun unter Panama-Flagge.
Zurück zur deutschen Indexseite

Küstenmotorschiffe