Lena

Update 04.12.2018
Schiffsname Lena
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 9147693
Rufzeichen V2FR
Betreiber Schiffahrtskontor Altes Land GmbH & Co. KG (SAL), Steinkirchen, Bundesrepublik Deutschland
Manager Lühe Engineering C. Heinrich GmbH, Steinkirchen, Bundesrepublik Deutschland
Eigner HLL Heavy Lift + Load 'SEA EAGLE' GmbH & Co. KG, Steinkirchen, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Antigua & Barbuda
Heimathafen St. John's
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1998
Werft J.J. Sietas KG Schiffswerft GmbH & Co., Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 1122
BRZ 8.388
Tragfähigkeit [t] 9.534
Länge ü.a. [m] 151,61
Breite [m] 20,40
Tiefgang [m] 7,84
Maschinenleistung [KW] 9.450
Maschinenleistung [PS] 12.847
Geschwindigkeit [Kn] 19,5
Kapazität [TEU] 813
Kapazität Schüttgut [m3] 14.010
Kapazität Stückgut [m3] 13.614
Zusatzinformationen Sietas Typ 161 (keine deutsche Eis-Klasse, 1 geschweißtes Deck), ausgestattet mit 2 Kranen á 275 ts und 1 Kran á 150 ts Tragfähigkeit, Deckladefläche: 2.120 m˛ - das Schiff wurde 2015 zuerst in >Lena J< und dann in >BBC Lena< umbenannt. Das Schiff erreichte am 24. März 2018 Alang, Indien und wurde dort am 30. Märzauf Grund gesetzt, um von der Prakesh Re-Rolling Pvt. Ltd., Bhavnagar verschrottet zu werden.
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, über 5000 ts Tragfähigkeit
Schwergutfrachter