ECL Commander

Update 30.11.2016
Schiffsname ECL Commander
ex-Schiffsname Doris (bis 2008), APL Coronado (bis 2007), P&O Nedlloyd Trinidad (bis 2006), Doris J (bis 2000)
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 9143829
Rufzeichen 8PVT
Betreiber Euro Container Line AS (ECL), Bergen, Norwegen
Manager Wilson Ship Management AS, Bergen, Norwegen
Eigner Wilson Shipowning AS, Bergen, Norwegen
Heimatland Barbados
Heimathafen Bridgetown
Schiffstyp Frachter
Baujahr 1997
Werft ENVC - Estaleiros Navais de Viana do Castelo S.A., Viana do Castelo, Portugal
Baunummer 203
BRZ 3.850
Tragfähigkeit [t] 4.750
Länge ü.a. [m] 100,60
Breite [m] 15,50
Tiefgang [m] 5,90
Maschinenleistung [KW] 3.520
Maschinenleistung [PS] 4.785
Geschwindigkeit [Kn] 15,5
Kapazität [TEU] 387
Kapazität Schüttgut [m3] 6.800
Zusatzinformationen ausgestattet mit 2 Kranen á 40 ts Tragfähigkeit
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, unter 5000 ts Tragfähigkeit