Lappland

Update 08.10.2020
Schiffsname Lappland
Klassifizierer Germanischer Lloyd
IMO 9186388
Rufzeichen DPLG
Manager H.H. Shipping GmbH & Co. KG, Jork, Bundesrepublik Deutschland
Eigner Petra Heinrich KG MS 'LAPPLAND', Jork, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Bundesrepublik Deutschland
Heimathafen Hamburg
Schiffstyp Feeder-Containerschiff / Frachter
Baujahr 1998
Werft J.J. Sietas KG Schiffswerft GmbH & Co., Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 1153
BRZ 5.056
Tragfähigkeit [t] 6.862
Länge ü.a. [m] 117,90
Breite [m] 17,90
Tiefgang [m] 7,09
Maschinenleistung [KW] 5.760
Maschinenleistung [PS] 7.831
Geschwindigkeit [Kn] 17,0
Kapazität [TEU] 658
Kapazität Schüttgut [m3] 8.528
Kapazität Stückgut [m3] 7.693
Zusatzinformationen Typschiff einer Serie von baugleichen Feeder-Containerschiffen vom Sietas Typ 160a (7 Einheiten - deutsche Eis-Klasse E3, trotz Angabe von Schütt- und Stückgut als Containerschiff klassifiziert, schwarze Fensterrahmen und schräge Seitenfenster, dünner Bugmast, 1 geschweißtes Deck), siehe auch (>Ingrid<, >Electron<), (>Antje<, >Antje Russ<), (>Svealand<, >Hanni<), >Anke Ehler<, >Elisabeth< und (>Dalsland<, >Freya<) - nach Betreiber- und Managerwechsel - das Schiff wurde 2016 in >Greetje< umbenannt, siehe auch dort -
Zurück zur deutschen Indexseite

Feeder