HHL Volga

Update 12.04.2022
Schiffsname HHL Volga
ex-Schiffsname Volga (2011), Beluga Family (bis 2011)
Klassifizierer Det Norske Veritas / Germanischer Lloyd
IMO 9381392
Rufzeichen D5BC4
Manager Hansa Heavy Lift GmbH, Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Eigner Hansa Heavy Lift UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG 'HHL VOLGA', Hamburg, Bundesrepublik Deutschland
Heimatland Liberia
Heimathafen Monrovia
Schiffstyp Frachter
Baujahr 2007
Werft Jiangxi Jiangzhou Union Shipbuilding Co., Ltd., Ruichang, JX, Volksrepublik China
Baunummer JZ1003
BRZ 9.611
Tragfähigkeit [t] 12.740
Länge ü.a. [m] 138,12
Breite [m] 21,00
Tiefgang [m] 8,00
Maschinenleistung [KW] 5.400
Maschinenleistung [PS] 7.342
Geschwindigkeit [Kn] 14,0
Kapazität [TEU] 665
Kapazität Schüttgut [m3] 15.952
Kapazität Stückgut [m3] 14.856
Zusatzinformationen 5. Schiff einer Serie baugleicher Mehrzweckfrachter vom Typ "F-300" (33 Einheiten) / 3. Schiff der ursprünglichen sogenannten Beluga "F-300"-Serie (6 Einheiten), siehe jeweils auch: >BBC Carolina<, >Fanfare<, >Lisa Auerbach<, >BBC Louisiana<, >Humbergracht<, >BBC Arizona<, >Sloman Dispatcher< und >Kherrata< - ausgestattet mit 2 Kranen á 150 ts Tragfähigkeit - das Schiff wurde 2022 in >Pacific Fortitude< umbenannt, siehe auch dort
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, über 5000 ts Tragfähigkeit
Schwergutfrachter