Freyja

Update 09.06.2018
Schiffsname Freyja
ex-Schiffsname Hordafor Pilot (bis 1999), Essberger Pilot (bis 1997), Tom Lima (bis 1992), Solvent Explorer (bis 1987), Essberger Pilot (bis 1977)
Klassifizierer Registro Italiano Navale
IMO 7392610
Rufzeichen 9HCD6
Betreiber Sea Tank Chartering AS (STC), Bergen, Norwegen
Manager Fjord Shipping A/S, Måløy, Norwegen
Eigner 'FREYJA' AS, Måløy, Norwegen
Heimatland Malta
Heimathafen Valletta
Schiffstyp Chemikalientanker
Baujahr 1974
Werft J.G. Hitzler Schiffswerft und Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Lauenburg/Elbe, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 744
BRZ 1.665
Tragfähigkeit [t] 2.200
Länge ü.a. [m] 77,12
Breite [m] 12,50
Tiefgang [m] 5,20
Maschinenleistung [KW] 1.324
Maschinenleistung [PS] 1.800
Geschwindigkeit [Kn] 12,0
Kapazität Flüssiggut [m3] 2.731
Zurück zur deutschen Indexseite

Tanker, Produkt-