Fleet Star

Update 25.10.2021
Schiffsname Fleet Star
ex-Schiffsname Ocean Energy (bis 2019), BBC Karan (bis 2013), BBC Arctic (2007), Scan Arctic (bis 2007), Rickmers Arctic (2006), Scan Arctic (bis 2006)
Klassifizierer Det Norske Veritas / Germanischer Lloyd
IMO 9179842
Rufzeichen A8WD4
Betreiber Baltic Trans-Port LLC, St. Petersburg, Russland / Navigarden LLC, Varna, Bulgarien
Manager Universal Baltic Company LLC, St. Petersburg, Russland
Eigner Sea Star Shipping Ltd. c/o Navigarden LLC, Varna, Bulgarien
Heimatland Liberia
Heimathafen Monrovia
Schiffstyp Mehrzweckfrachter / RORO-Frachtschiff
Baujahr 1998
Werft Peene-Werft GmbH, Wolgast, Bundesrepublik Deutschland
Baunummer 479
BRZ 8.811
Tragfähigkeit [t] 7.331
Länge ü.a. [m] 126,51
Breite [m] 20,00
Tiefgang [m] 6,65
Maschinenleistung [KW] 5.760
Maschinenleistung [PS] 7.831
Geschwindigkeit [Kn] 14,5
Kapazität [TEU] 628
Kapazität Schüttgut [m3] 14.158
Zusatzinformationen Typschiff einer Serie typgleicher RORO-Frachtschiffe (7 Einheiten), siehe auch >Scan Bothnia< und >Scan Atlantic< - ausgestattet mit 2 Kranen á 100 ts Tragfähigkeit - Ladungsmeter: 512, Trailerkapazität: 35
Zurück zur deutschen Indexseite

Mehrzweckfrachter, über 5000 ts Tragfähigkeit
RORO-Schiffe
Schwergutfrachter